Forrester ernennt IBM als IoT Plattform Leader

05

Apr

Forrester ernennt IBM als IoT Plattform Leader

Daniel Gubler

Im neu veröffentlichten Bericht "Forrester Wave: IoT Software Platforms, Q4 2016", werden Anbieter auf ihre aktuelle Angebots-, Strategie- und Marktpräsenz bewertet. Laut Forrester bieten IoT-Software-Plattform-Anbieter Fähigkeiten, die in fünf Kernkategorien fallen:

  1. Verbinden: Erstellen und verwalten Sie den Link vom Gerät zum Internet.
  2. Sichern: schützen IoT-Geräte, Daten und Identität vor Eindringen.
  3. Verwalten: Steuerung der Bereitstellung, Wartung und Bedienung von IoT-Geräten.
  4. Analysieren: Daten in rechtzeitige, relevante Einblicke und Handlungen umwandeln.
  5. Build: Erstellen von Anwendungen und Integration mit Enterprise-Systemen.


Im Forrester Wave-Bericht befindet sich die IBM Watson IoT Platform im Leader Bereich. 

"Die Watson IoT Plattform kann eine breite Palette an fortschrittlichen IoT Anwendungsfällen bedienen. Der Tech-Riese verdoppelte sich im Bereich IoT mit einer Investition von $ 3 Milliarden Dollar im Jahr 2015, um eine neue IoT Business Unit zu schaffen. Die neue Organisation umfasst mehr als 1.000 Forscher, Entwickler und Designer, die speziell für die Entwicklung der Watson IoT Plattform entwickelt wurden. Seitdem hat IBM erhebliche Fähigkeiten für die Plattform hinzugefügt, darunter Augmented Reality, kognitive Fähigkeiten, Blockchain, Edge Analytics, Analytics Tools und natürliche Sprach-Verarbeitung, um nur einige zu nennen."


Wir glauben, dass diese Ergebnisse zum Teil auf der aussergewöhnlichen Fähigkeit von IBM besteht, basierend auf einer Vision zusammen mit Kunden und Partnern auf der ganzen Welt zusammen zu arbeiten. 
"Mit einem starken Engagement für Open-Source-Standards und einem robusten globalen Partner-Ökosystem ist IBM als Marktführer sehr gut positioniert."

Quellen:

https://reprints.forrester.com/#/assets/2/73/'RES136087'/reports
https://developer.ibm.com/iotplatform/2016/11/21/forrester-lists-ibm-as-an-iot-platform-leader/


Social Media